TIERISCHE INSPIRATION

Interessantes über Chamäleons

Vielfalt

Es gibt über 200 verschiedene Chamäleonarten auf der Welt. Der Vertriebsschwerpunkt liegt in Afrika und Madagaskar. Im Norden erstreckt sich seine Reichweite bis nach Südeuropa, im Osten bis nach Indien.

Totaler Überblick

Chamäleons können ihre Augen unabhängig voneinander bewegen. Kein anderes Reptil besitzt diese Fähigkeit.

In diesem Video siehst du wie ein männliches Dreihornchamäleon seine Umgebung beobachtet.

Chamäleon Augen sind nicht nur aufgrund ihrer Funktionsweise hochinteressant, sondern auch wunderschön.

Insektenfresser

Kleine spitze Zähne helfen ihnen die Chitinpanzer der Insekten zu knacken, von denen sie sich ernähren. Einige Arten fressen aber neben Heuschrecken, Fliegen und Käfern hin und wieder auch Blätter.

Der schnellste Jäger unter den Reptilien

Die spektakulärste Eigenschaft der Chamäleons ist sicherlich der Zungenschuss. Er ermöglicht ihnen, trotz ihrer langsamen Fortbewegung, fliegende Insektenarten zu fangen, die nur kurz auf Ästen verweilen. Beute, die sich vor weit agileren Arten oft durch wenige Flügelschläge in Sicherheit bringen kann.

Hier kannst du einen mini Drachen beim Beutefang beobachten

Klein wie eine Ameise

Das kleinste Chamäleon, Brookesia micra, ist nur 26 mm gross und damit das kleinste Reptil der Welt, wohingegen das grösste Chamäleon, Calumma parsonii, länger als einen halben Meter wird.

Chamäleon Talisman

Trage jetzt einen kleinen mini Drachen immer bei dir. In vielen Kulturen steht das Chamäleon als Symbol des Wandels und dafür, dass man die Kraft hat, sich immer wieder an neue Umstände anzupassen.  Mit deinem Kauf erwirbst du nicht nur ein wunderschönes Schmuckstück, sondern schützt außerdem 20 m² von bedrohtem Regenwald, dem Lebensraum von vielen Chamäleons und anderen bedrohten Tieren.

Wenn du mehr über Chamäleons erfahren möchtest, kann ich dir folgende Internetseiten empfehlen:

Ein erster guter Überblick

Viel interessantes und kurioses über Chamäleons findest du bei National Geographic

Im folgenden eine sehr gut gemachte Seite aus Deutschland über die Chamäleons Madagaskars

Und auf englisch gibt es die tollen Reportagen der BBC

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on pinterest
Share on linkedin